background
logotype

Bier traf Blumen - Die blumige Bierverkostung

Vor Kurzem fand in der Gärtnerei Hueber in Vöcklabruck eine Verkostung der besonderen Art statt. Unter dem Motto „Bier trifft Blumen“ wurde zu einer Bierdegustation zwischen wunderschönen Blumen geladen. Zahlreiche Kunden des Blumenhauses Hueber und geladene Gäste konnten sich durch diverse ausgefallene und schmackhafte Biere kosten!

Dipl. Biersommelier Christian Harringer erklärt die richtige VerkostungsweiseDer erste Gedanke, der sich aufdrängt, wenn man Bier und Blumen in einem Atemzug nennt, ist sicher: „Jo wos hot den des mitanander zu tun?“ Der Pilsbacher Bierexperte und Dipl. Biersommelier Christian Harringer klärt sofort auf:“Bier hat alleine schon durch seine Hauptbestandteile Wasser, Malz und Hopfen viel mit Pflanzen und Natur zu tun. Außerdem gibt es zahlreiche Biere, die durch spezielle Zutaten, wie Kräuter oder andere Pflanzen, gut mit Blumen harmonieren, wie etwa das belgische Blumenbier“

Das Ehepaar Susanne und Christian Hueber hatte schließlich die spannende Idee, diese Überlegungen umzusetzen und lud Kunden ihres Blumenhauses in Vöcklabruck zu einer außergewöhnlichen Bierdegustation. Gerade im Frühjahr geht es blumentechnisch darum, Außen- und Innenräume neuzugestalten und mit blühenden Pflanzen für das Wohlfühlen,

Naschpflanzen für den Genuss und mit Kräutern für Gesundheit und Küche zu versehen. Und da zeigt sich bereits ein weiterer Schnittpunkt zwischen Blumen und Bier. Denn, wie Biersommelier Harringer detailliert darlegte, gibt es natürlich auch – wie bei den Pflanzen - Biere für das Wohlbefinden, Biere für den Genuss und Biere für die Gesundheit.

So konnten die bierophilen Gäste nach einer fundierten und kurzweiligen Einführung in die richtige Art der Bierdegustation der Reihe nach ein spezielles Fastenbier mit Galgantwurzel, ein richtiges Hanfbier, ein süffiges Honigbier, ein außergewöhnliches belgisches Blumenbier und ein englisches Bier, das der Blumengöttin gewidmet ist, verkosten. Den Abschluss bildete das italienische „Dreher“ Bier, dessen Wurzeln zurück zu Anton Dreher gehen, der vor über 150 Jahren in Schwechat die größter Brauerei Europas betrieben hat und als Erfinder des Lagerbieres gilt.

Das Verkosterteam (Flo Möseneder, Tom Großruck, Chris Harringer) mit den Gasgebern Susanne und Christian Hueber

 

Doch zurück zur Verkostung: Bei einer Bierverkostung ist vorallem wichtig, möglichst vorurteilsfrei an ein unbekanntes Bier heranzugehen und zuerst einmal die Farbe und die Schaumbildung zu betrachten. Weiters steht der Geruch im Zentrum der Aufmerksamkeit und letztendlich natürlich der Geschmack. Hier gilt, dass möglichst alle Sinne angesprochen werden. Die Teilnehmer an der Degustation konnten sich nach diesen Tipps im wahrsten Sinne des Wortes in die vorgestellten Biere vertiefen und da Geschmack bekanntlich verschieden ist, hatte bald eine jede Teilnehmerinnen und ein jeder Teilnehmer ein Bier für sich entdeckt. Im gemütlichen Ausklang des Abends konnten alle Biere noch einmal in Ruhe durchgekostet werden und nebenbei ergaben sich intensive bierige Gespräche. Die Anwesenden waren beeindruckt von der gebotenen Vielfalt, schließlich wurden Biere probiert, die anders als das meistens getrunkene Märzenbier sind und für gewöhnlich nicht am Konsumationsplan für den abendlichen Genuss stehen.

Die Biervielfalt zu erleben ist ebenso spannend, wie das Entdecken der verschiedenen Blumen und Pflanzen in der Gärtnerei Hueber und so resümierten Biersommelier Harringer und das Ehepaar Hueber am Ende dieses gelungenen Abends unisono, dass das Experiment der Verbindung von Blumen mit Bier ausgezeichnet geklappt hat.

Da es derart viele verschiedene Bierstyle, Bierarten und Biertypen gibt, und die Rückmeldungen der Gäste nur positiv ausfielen, bleibt zu hoffen, dass bald wieder eine Bierverkostung, in welchem Rahmen auch immer, stattfinden wird. Bis dahin rät Sommelier Christian Harringer allen Interessierten:“ProBIERt einfach einmal andere und ausgefallene Biere aus! Es lohnt sich!“

 

Ihr Thomas Großruck

 

2018  Bierland.at - Willkommen in der Welt der Biere